Speed

Geschrieben von am 16. März 2017 | Abgelegt unter

O‘ Conner O. von den drei Eichen „Speed“

26.07.2005 (6 Geschwister)

CEA/ PRA/ HD frei

schwarz/ weiß, 53 cm, 18 Kg

Züchterin: Elke Ostmeyer

Speed kam als zweiter zu Holger, lange bevor er seine eigentliche Bestimmung fand. Im Oktober 2005 kam er von Elke und wartete seit dem. Natürlich nutzte er seine Zeit vorher durch Agility, Obedience und vorzugsweise Hundefrisbee. Bereits 2007 startete Speed mit Holger auf der Dogfrisbee Europameisterschaft in Breslau um ein Jahr später bei der EM in Prag in seiner ersten Freestylekür einen Achtungserfolg mit dem vierten Platz (nach der ersten Runde) zu feiern. Leider verletzte er sich im Toss and Fetch leicht, so dass wir es vorzogen, den Wettkampf zu beenden.

Speed liebt das Wasser und schwimmt sehr gerne im Meer. Auch jetzt, als älterer Herr und Pensionär, spielt er in seiner Freizeit gerne etwas Frisbee und liegt gerne in der Sonne.

Er hat nun auch seine Bestimmung gefunden und lebt nun als Swenjas Seelenhund in unser Familie.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.